DÄMMFASSADEN

OHNE BÖSE

ÜBERRASCHUNGEN

HERZLICH WILLKOMMEN

bei der WDVS Baubetreuung

Bei der Montage von Wärmedamm-Verbundsystemen (WDVS) steckt der Teufel im Detail. Anschlussdetails müssen mit besonderer Aufmerksamkeit betrachtet werden um spätere Schäden wie Risse in der Fassade oder durchnässten Dämmstoff vorzubeugen.

Die gute Nachricht: Das muss nicht so sein. Die beschriebenen Szenarien lassen sich meist auf eine nicht fachgerechte Ausführung oder Planung zurückführen. Wir begleiten Sie bei Ihrem Bauvorhaben und führen Qualitätskontrollen oder auch Gutachten durch – unabhängig und frei!

WAS IST WDVS -

Aufbau und Funktion von WDVS

Ein Wärmedämm-Verbundsystem (kurz: WDVS) stellt eine häufig genutzte Variante der Fassadendämmung (von außen) dar.

Eine technisch korrekt ausgeführte Fassadendämmung hilft dabei, eine Menge Energie einzusparen und die Heizkosten zu reduzieren. Um ihr Gebäude vor Wärmeverlusten über die Fassade zu schützen, entscheiden sich fast 80 Prozent der Hausbesitzer für ein Wärmedämm-Verbundsystem (WDVS)

Der Aufbau eines WDVS ist recht einfach: Auf die Fassade werden Wärmedämmplatten angebracht, auf die dann eine Armierungsschicht und Außenputz aufgetragen werden. Bei der Wahl des Dämmstoffes, dem Befestigungssystem und dem Putz gibt es mitunter große Unterschiede

Unsere Dienstleistungen

für ihr Bauvorhaben.


Gutachten

Kompetenz in Sachen Wärmedämmung - Verbundsysteme und Putzbeschichtungen profitieren Sie von unserer Objektivität & Erfahrung...

Kompetenz in Sachen Wärmedämmung – Verbundsysteme und Putzbeschichtungen
profitieren Sie von unserer Objektivität & Erfahrung…

KONTAKT

Baubegleitende
Qualitätskontrollen

Regelmäßige Qualitätskontrollen sind wichtig, um eine gleichbleibend hohe Qualität der Produkte zu gewährleisten. Verarbeitungsfehler sollten somit auf ein Minimum reduziert werden...

Während der Bauphase/Montage führen wir regelmäßige Kontrollen durch. Dabei wird die Konformität der Bauausführung mit der Planung, den Inhalten der Zulassungen sowie mit den aktuell geltenden technischen Vorschriften und Normen überprüft. Nach jeder Begehung wird ein schriftlicher Bericht erstellt; er enthält die gutachterlichen Feststellungen, wichtige Details werden fotografisch und schriftlich dokumentiert.

Untergrundprüfung

Überprüfung Dämmplattenverklebung

Entspricht der Brandschutz der jeweiligen Bauordnung bzw. dem Brandschutzkonzept?

Ist die Standsicherheit gewährleistet?

Ist der Schlagregenschutz an Fenstern und Türen ausreichend?

Überprüfung der Anschlussdetails

Ist die Schichtdicke des Armierungsmörtels ausreichend?

Ist die Lage des Armierungsgewebes korrekt?

Bietet der Sockel einen ausreichenden Feuchteschutz?

Begehung nach Fertigstellung

Betreuung bei Abnahme

KONTAKT


Abnahme

Mit der Endabnahme erkennt der Bauherr die Leistungen des Unternehmers an, deshalb sollte bei diesem wichtigen Termin ein unabhängiger...

Mit der Endabnahme erkennt der Bauherr die Leistungen des Unternehmers an, deshalb sollte bei diesem wichtigen Termin ein unabhängiger Sachverständiger hinzugezogen werden.

Ein Sachverständiger kann auch während der Bauüberwachung die Abnahme einzelner Etappen kontrollieren. Bei der Endabnahme werden alle Mängel in einem Abnahmeprotokoll festgehalten.

Die Gewährleistungspflicht liegt je nach Vertragsgrundlage bei vier bzw. fünf Jahren nach Bauabnahme. Die Schlussrate sollte erst nach Beseitigung aller Mängel beglichen werden.

KONTAKT

Vorsorge ist besser

als Nachsorge!

Schon vor Baubeginn - einen Profi beauftragen

Im Rahmen des Baubegleitenden Qualitätskontrolle prüfen wir die technischen Vertragsinhalte. Missverständliche Formulierungen und Unschärfen werden ausgeräumt. Widersprüche, die z. B. bei den Beschreibungen verschiedener Gewerke zu den allgemein anerkannten Regeln der Technik entstehen, werden klar gestellt.

Referenz Projekte

Alle
OBJEKTE
FASSADEN
VORHER/NACHHER
GEBÄUDE
INNENRÄUME
MEHR LADEN
beforeafter
1
Glückliche Mitarbeiter
1 m3
Fertige Projekte
1
Projekte

FÖRDERUNG

von WDVS

Eine Dämmung senkt die jährlichen Heizkosten und trägt deshalb im Allgemeinen zur Einsparung fossiler Brennstoffe bei. Um Deutschlands Energieeffizienz flächendeckend zu steigern, belohnt der Staat private Sanierungen mit einer Förderung.

Dabei sind selbstverständlich feste Vorgaben einzuhalten, aber prinzipiell lässt sich sagen, dass eine Fassadendämmung, eine Dachdämmung, eine Geschossdeckendämmung oder eine Kellerdämmung stets bezuschusst werden. Üblicherweise stammt diese Förderung dann von der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW).

Das sagen unsere Kunden

KONTAKT

Sie haben noch weitere Fragen zu unseren Dienstleistungen?
Schreiben Sie uns einfach an – wir freuen uns von Ihnen zu hören.

WDVS Baubetreuung
Markstr. 286
44801 Bochum

M | +49 (0) 157 • 772 95 341

E | info@wdvs-baubetreuung.de
www.wdvs-baubetreuung.de